EASTON, Edward
   Pseudonym of US writer Edward P. Malerich (1940-), author of The Miscast Gentleman (1978), a mildly intriguing TIME-TRAVEL tale, and The Pirate of Hitchfield (1978).
   JC

Science Fiction and Fantasy Encyclopedia. . 2011.

Look at other dictionaries:

  • Easton Corbin — interviewé aux Academy of Country Music Awards en avril 2010. Naissance 12 avril …   Wikipédia en Français

  • Edward Tylor Miller — (February 1, 1895 mdash;January 20, 1968), a republican, was a U.S. Congressman who represented the Maryland s 1st congressional district from 1947 to 1959.Miller was born in Woodside, Montgomery County, Maryland. He attended Sidwell Friends… …   Wikipedia

  • Edward J. Wood — Edward James Wood (October 27, 1866 – April 24, 1956) was a prominent leader of The Church of Jesus Christ of Latter day Saints (LDS Church) in Alberta, Canada and was the founder of Glenwood, Alberta and Hillspring, Alberta.Wood was born to… …   Wikipedia

  • Edward C. Kehr — Edward Charles Kehr (* 5. November 1837 in St. Louis, Missouri; † 20. April 1918 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1875 und 1877 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Robb — (* 19. März 1857 in Brazeau, Perry County, Missouri; † 13. März 1934 in Perryville, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1897 und 1905 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US Repräsentantenhaus. Werdegang Edward …   Deutsch Wikipedia

  • Edward D. Hays — Edward Dixon Hays (* 28. April 1872 bei Oak Ridge, Cape Girardeau County, Missouri; † 25. Juli 1941 in Bethesda, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1919 und 1923 vertrat er den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Hempstead — (* 3. Juni 1780 in New London, Connecticut; † 10. August 1817 in St. Louis, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1812 und 1814 vertrat er das Missouri Territorium als Delegierter im US Repräsentantenhaus. Werdegang Edward… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Higgins — (* 1930 in Gaffney, Kalifornien; lebt und arbeitet in Easton, Pennsylvania, USA) ist ein US amerikanischer Bildhauer. Er gilt als ein bedeutender Vertreter der abstrakten Bildhauerei. Leben und Werk Edward George Higgins machte im Jahr 1954… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Irving Wortis — (* 23. Dezember 1937 in New York, NY) ist ein US amerikanischer Autor von Kinder und Jugendbüchern. Sein Pseudonym ist Avi. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Edward R. Pressman — (* 11. April 1943 in New York City, N.Y.) ist ein US amerikanischer Filmproduzent. Leben und Wirken Nachdem Pressman seine Schulzeit absolviert hatte, studierte er an der University of California, Berkeley und schloss dieses Studium mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Lloyd (Governor of Maryland) — Edward Lloyd V (July 22, 1779 ndash;June 2, 1834) served as Governor of Maryland from 1809 to 1811, and as a United States Senator from Maryland between 1819 and 1826. He also served as a U.S. Congressman from the seventh district of Maryland… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”