De CAMP, Catherine A. Crook


De CAMP, Catherine A. Crook
   See: De CAMP, L Sprague.

Science Fiction and Fantasy Encyclopedia. . 2011.

Look at other dictionaries:

  • Catherine Crook de Camp — (* 6. November 1907 in New York City; † 9. April 2000 in Plano, Texas; gebürtige Catherine Adelaide Crook) war eine amerikanische Schriftstellerin. Lyon Sprague de Camp und Catherine Crook de Camp, 1988 …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine Crook de Camp — Infobox Writer name = Catherine Adelaide Crook de Camp caption = pseudonym = birthdate = birth date|1907|11|6 birthplace = New York City, New York deathdate = death date and age|2000|4|9|1907|11|6 deathplace = Plano, Texas occupation = Author and …   Wikipedia

  • Crook — Crook, Crooks or Crooked may refer to: Contents 1 Places 2 People 3 Other uses …   Wikipedia

  • Crook — ist der Name folgender Personen: Catherine Crook de Camp (1907–2000), US amerikanische Schriftstellerin Edward Crook (1929–2005), US amerikanischer Boxer George Crook (1828–1890), US amerikanischer General Hal Crook (* 1950), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine (Vorname) — Catherine (französisch Cathérine) ist ein französischer und englischer weiblicher, im Französischen auch männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Als weiblicher Name ist Catherine die französische Entsprechung zu deutsch Katharina –… …   Deutsch Wikipedia

  • Crook, County Durham — Coordinates: 54°42′47″N 1°44′56″W / 54.713°N 1.749°W / 54.713; 1.749 …   Wikipedia

  • Camp — Das Wort Camp bezeichnet ein Feld oder Nachtlager außerhalb fester Behausungen, siehe Lager (Camp) eine mehrtägige Veranstaltung mit vielen Teilnehmern außerhalb ihres Heimatortes , oft ein Workshop oder eine Tagung eine stilistisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Lyon Sprague de Camp — 1988 Lyon Sprague de Camp (* 27. November 1907 in New York, USA; † 6. November 2000 in Plano, Texas) war ein US amerikanischer Ingenieur, freier Schriftsteller, Science Fiction Autor, Hobby Historiker und Verleger. L. S. de Camp, der zahlreiche… …   Deutsch Wikipedia

  • L. Sprague de Camp — Lyon Sprague de Camp 1988 Lyon Sprague de Camp (* 27. November 1907 in New York, USA; † 6. November 2000 in Plano, Texas) war ein US amerikanischer Schriftsteller, Science Fiction Autor und Hobby …   Deutsch Wikipedia

  • De Camp — Das Wort Camp bezeichnet ein Feld oder Nachtlager außerhalb fester Behausungen, siehe Lager (Camp) die Kurzform eines BarCamps cAMP, second messenger Molekül, siehe Cyclisches Adenosinmonophosphat eine Kunstrichtung, siehe Camp (Kunst) einen Film …   Deutsch Wikipedia

  • List of L. Sprague de Camp works — Bibliography of acclaimed fantasy and historical novelist L. Sprague de Camp:cience Fiction Viagens Interplanetarias series*Krishna ** Finished (1949) ** Calories (1951) ** Perpetual Motion (1950) ** The Queen of Zamba (1949) [vt Cosmic Manhunt… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.